| home | pro domo | aktuell | programm | autoren | links | kontakt | impressum | facebook |

| 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2015 | 2017 | 2018 | Zeitschrift |

Birgit Cauer, Leibesdinge. Skulpturen, Objekte und Zeichnungen — Querschnitt aus den Jahren 1999 bis 2008
Teil 1 der Werkdokumentation der Bildhauerin Birgit Cauer => Leibesräume, 2009
November 2008, ISBN 978-3-941033-05-4, 44 Seiten, 12,- €

Daan van Kampenhout, The Four Directions
Oktober 2008, ISBN 978-3-941033-06-1, 236 Seiten, 19,80 € => deutsche Version: Die vier Richtungen

  1. Sun
  2. Moon
  3. Inside, outside
  4. Cyclic time
  5. Life cycle
  6. Incarnation
  7. Fundamentals
  8. East
  9. South
  10. West
  11. North
  12. Four ways of looking
  1. Inviting
  2. Differences and colors
  3. Elements
  4. Animals
  5. Prayer
  6. Axis
  7. Counterclockwise
  8. Personality
  9. Pathology
  10. Individual paths
  11. Praying for others
  12. The center

How to order

  • in Germany, Austria and Switzerland you can order in every bookshop or via amazon.de
  • worldwide you can order via amazon.de
  • in most European countries you can order via selected bookshops buchhandel.de

If you do have any problems to order, please contact the publisher: sine-causa@pacecon.de

 

Nju Skul [Hans Peter Weber], Stükke zu Kunst und Musik. Essays Band III
Juli 2008, ISBN 978-3-941033-03-0, 244 Seiten, 19,90 €

STÜKKE zur KUNST

  • Suprematie / Malewitsch und wir (2003)
  • Abspann. Ein paar Federstriche für Godard
  • Les(un)Arten
  • MIX

STÜKKE zur MUSIK

  • Trilogie des Hören-Sagens
  • „Chanter ou mourir“
  • Über die Wurzeln des kulturalen Sinns
  • MIX

BEWEGUNG: Kunst und Musik * etwa(s) Theater

  • Theater heute. Kleiner Gedankensturz (1989)
  • Minimale Komplikationen. Einstein on the Beach (1998)
  • Orphische Elementarteilchen: Gilles Jobins ‚Schwarm-’Choreographie
  • Nicht ohne die Komödie. Sentenz zur ungezwungenen Kritik
  • Authentizität [ ~ ]

NACHSPANN

  • Plateau „Los:t“. Caramusie der Fargonauten
  • Nach Kunst die Synth-Flut
  • Survival Research. Abschreibungssysteme um 1980 / 2000
  • Von den Gesetzen
  • Game Boys oder (Fort-)Schleichwege der Filosofi

Nju Skul [Hans Peter Weber], Große beruhigte Automaten. suprem. Essays Band II
Juli 2008, ISBN 978-3-941033-02-3, 270 Seiten, 19,90 €

TECHNIK

  • Ge-Stell
  • Die Verbesserung von Martin High-Techer
  • Der Triptychon unserer Aventüren
  • Paraphrasen (auf Solveigh Balle)
  • Jetzt kommt LOGIK
  • Lasset uns beamen

VIABILITÄT

  • Quel Corps
  • Einfädeln bei Musil (musiLine)

POSTMODERNE NERVEN / 'MEDIEN'

  • Neuropoetologen und die Romantisierung der Maschine
  • Media Release Media. Eine Programmvorschau. Road Map (zum Frieden)
  • Understanding Media. Eine Fingeübung
  • Mucks
  • BROSAMEN

Nju Skul [Hans Peter Weber], Exkursionen in die Kreatur Denken. Essays Band I
Juli 2008, ISBN 978-3-941033-00-9, 252 Seiten, 19,90 €

Vorbemerkung / Zoll-Erklärung

PARVA AREAE – OHNE 'SYSTEME'

  • 1Man hat uns erzählt
  • Luhmann als 'Verkäufer' / Understanding Luhmann
  • Fuchs, Du hast die Ganz gestohlen
  • „Ubw“ I
  • „Ubw“ II / Bateson versus Freud
  • LACANcan
  • Der Chinese von Bielefeld
  • Aufstieg und Fall der Soziogonie
  • BROSAMEN I

VEKTOR: KÜNSTLICHE PARADIESE

  • Dunkles Finden
  • Über die Grazie (Grazie- Maschinen) / Zwischentöne / Grazie-Maschine
  • Die künstlichen Paradiese
  • Psychoanalyse in Zeiten der Abklärung. GmbH [Guattari / Deleuze]
  • Für die Katz? Notiz über kulturelle Wirkung
  • „Dritte Kultur“
  • Dreimal Erkennen
  • Zwei Bücher (Summa 'Anthropologie’ und 'Politics / Poetics')
  • Drei Stimmen: Musil, Valéry, Lévi-Strauss [Beiblatt: Finger / Üben: Bloch]
  • 'Gottes' Formel für 'die Menschheit'
  • BROSAMEN II

SOLO: Notiz über Freiheit. Eine Fingerübung

Dr. Christoph Röckelein, PEDAKTIK®. Zur Didaktik der Persönlichkeitsbildung als Innovation im Coaching
2 Juli 2008, ISBN: 978-3-941033-01-6, 176 Seiten, Hardcover, 19,90 € => 2. Auflage 2009

Einleitung

Teil I: Pedaktik® – die Theorie

1. Die didaktische Intention

  • Die vier Grundbefähigungen der Persönlichkeit
  • Die dialogische Grundbefähigung
  • Die geschichtliche Grundbefähigung
  • Die symbolische Grundbefähigung
  • Die dialektische Grundbefähigung

2. Die didaktische Haltung

3. Die vier didaktischen Prinzipien

  • Elementarisieren!
  • Konstruktivistisch denken!
  • Mentale Modelle hinterfragen!
  • Kontextualisieren!

Teil II: Pedaktik® – die Praxis

4. Der didaktische Bezugsrahmen

5. Angewandte Pedaktik®: Coaching als Instrument der Persönlichkeitsbildung für das Management der Zukunft

  • Coaching – ein Weg zu veränderter Einsicht und neuem Verhalten
  • Die historische Entwicklung von Coaching
  • Pedaktik® als didaktische Basistheorie für Coaching
  • Formen des Coachings zur Führungskräfteentwicklung
  • Typische Coaching-Anlässe
  • Ein typischer Coaching-Ablauf
  • Erfolg versprechende Rahmenbedingungen für Coaching

6. Die praktische Umsetzung der Pedaktik® im Coaching

  • Die didaktische Intention beim Coaching
  • Die didaktische Haltung beim Coaching
  • Die vier didaktischen Prinzipien beim Coaching

Schlusswort
Danksagung
Literaturempfehlungen
Über den Autor

| seitenanfang |