Update Juli 2015

| home | pro domo | aktuell | programm | autoren | links | kontakt | impressum | facebook |

| 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2015 | Zeitschrift |

Wolfgang Kaempfer / Bernd Ternes / Herbert Neidhöfer (Hg.), Die unsichtbare Macht. Neun Studien zu Liberalismus – Kapitalismus
Juli 2005, ISBN-10: 3-9810325-0-0, ISBN-13: 978-3-9810325-0-5, 284 Seiten, € 29,90

  • Gesellschaftliche Selbstzersetzung
    Jacques Poulain, Gesellschaftlicher Autismus
    Das Experiment des fortgeschrittenen Kapitalismus
    Slavoj Žižek, Cyberspace or the desublimated Neighbor
    Ilja Srubar, Die Unwissensgesellschaft. Moderne nach dem Verlust von Alternativen
  • Beziehungswahn, imaginäre Äquivalenz, Temporalherrschaft: Geld
    Eske Bockelmann, Die Synthesis am Geld: Natur der Neuzeit
    Jochen Hörisch, "Aus der Ferne quälen". Der Beziehungswahn des Geldes
    Wolfgang Kaempfer, Liberalismus – Kapitalismus: Der stehende Sturm. Zur Geschichte der "Temporalherrschaft"
  • Strategien, Anpassungsprozesse, Brüche
    Endre Kiss, Über die verdoppelte Hegemonie in der Philosophie. Zur Symmetrie von Neopositivismus / Liberalismus und Postmoderne
    Bernd Ternes, Idiosynkrasien: Abwehr oder Folge zivilisatorischer Dehumanisierung?
    Dietmar Kamper, Das Imaginäre und das Monströse. Der Gang der Macht durch die Geschichte

Michael Over, Technogene Nähe. Skizze zu annehmbaren Formen und Maßverhältnissen des Außersichseins. Mit einem Nachwort von Bernd Ternes
November 2005, ISBN-10: 3-9810325-2-7, ISBN-13: 978-3-9810325-2-9, 164 Seiten, € 15,90

  • Vorbemerkung – Einleitung – Einführungen in die Thematik – Eigene Fragestellung und Hypothese
  • Was ist der Mensch bezüglich Technogener Nähe?
    • Anthropologie nach Helmuth Plessner
      Einleitung – Doppelaspektivität – Positionalität – Möglichkeit und Spiel – Kleiner Exkurs zum Phänomen Technik – Mittel und Selbstzweck – Exzentrische Positionalität
    • Anthropologie nach Vilém Flusser
      Neg-Anthropologie – Menschwerdung – Fall – Hand – Technik – Stolpern
  • Was kann Technogene Nähe wissen?
    • Epistemologie nach Arthur Schopenhauer
      Wille, Leib und Technik – Innere Erfahrung – X-Faktor – Immanenz – Weltauge – Verneinung – Borderline – No Fear
    • Epistemologie nach Martin Heidegger
      Einstimmung – Methode – Sorge – Angst – Langeweile – Das Nichts und der Augenblick – Technik und Gelassenheit – Die Welt als Bild – Das Nichts und das Sein – Technik-Denken und die Kehre
  • Was soll Technogene Nähe tun?
    • Einleitung
    • Der öffentliche Raum
      Das Offene bei Heidegger – Öffentlichkeit bei Plessner – Mitwelt – Das Nichts und der Tod – Medien der Distanzierung – Emergenz der Öffentlichkeit – Der Mensch als Medium der Gesellschaft
    • Der private Raum
      Anthropologie zweiter Ordnung – Subjekttherapie – Einleitung – Engpass – Implosion – Die Rolle des Therapeuten – Modus des Als ob – Symptom und Versprechen
  • Was darf Technogene Nähe hoffen?
    Einleitung – Tertium datur? – Atemsprache – Negativsprache – Kritische Kybernetik – Theorie der Technogenen Nähe – Gesellschaft der Technogenen Nähe

| seitenanfang |